Herzlich Willkommen bei dem horseWOman-Magazin

Das Veranstaltungsmagazin für Pferdeliebhaber - It's all about the horses


 

 

Neuigkeiten


Deutsches Spring- und Dressur-Derby 09. - 13. Mai 2018: Die Besten touren um die Welt… …und machen Station in Hamburg-Klein Flottbek

Datum:12.04.2018

Hamburg – Seit zehn Jahren ist das von J.J.Darboven präsentierte Deutsche Spring- und Dressur-Derby Gastgeber der höchstdotierten Springsportserie der Welt, der Longines Global Champions Tour. Inzwischen zum dritten Mal ist auch der ebenso exquisite Teamwettbewerb Global Champions League fester Bestandteil im sportlichen Programm des Turnierklassikers. Vom 9. bis 13. Mai 2018 werden somit wieder die besten Springreiter der Welt bei der dann fünften Station der Saison um Punkte fürs Ranking reiten.

Am vergangenen Wochenende feierten Longines Global Champions Tour und Global Champions League ihren Saisonauftakt in Mexiko City (MEX). In der Tour triumphierte Scott Brash mit seiner bewährten Ursula XII. Der Brite konnte schon zwei Mal den Gesamtsieg der Serie einfahren und spielte in Mittelamerika seine ganz Routine aus. Im Longines Global Champions Tour Grand Prix von Mexico City verwies er Daniel Deußer mit Tobago Z und Alberto Zorzi (ITA) mit Contanga auf die Plätze. In der Teamwertung siegte die neu gegründete Mannschaft Miami Celtics vertreten durch den Iren Denis Lynch und seinen jungen Landsmann Michael Duffy. Das Team gewann vor den Paris Panthers und Valkenswaard United.

Für die beiden Touren geht es nun an den herrlichen Strand von Miami Beach (USA), danach in die Asienmetropole Shanghai (CHN). Im Anschluss reist die Serie nach Europa, zunächst in die spanische Hauptstadt Madrid, dann nach Hamburg-Klein Flottbek.

Hier steigen die Reiter der Tour am Turnierdonnerstag ins Geschehen ein. Das Mercedes-Benz Championat von Hamburg ist nämlich gleichzeitig der erste Umlauf der Global Champions League.

Der Turniersamstag entscheidet dann zunächst die Punktevergabe in der Teamwertung. Dieser Umlauf ist gleichzeitig die qualifizierende Runde für den Longines Global Champions Tour Grand Prix von Hamburg, der im Anschluss entschieden wird.

Im vergangenen Jahr sorgte der Holsteiner Hengst Casall mit seinem langjährigen Reiter Rolf-Göran Bengtsson (SWE) für einen unvergesslichen Reitsportmoment, als er 18-jährig in dieser Prüfung sein allerletztes Springen ging und einen fulminanten Sieg feierte.

Nach Hamburg geht es für die Longines Global Champions Tour und Global Champions League weiter. St. Tropez (FRA), Cannes (FRA), Cascais (POR), Monaco (MCO), Paris (FRA) und Chantilly (FRA) heißen die Etappen, bevor die zweite deutsche Station, nämlich das Global Jumping Berlin vom 27. bis 29. Juli 2018 im Kalender notiert ist. Über London (GBR), Valkenswaard (NED) und Rom (ITA) geht es weiter nach Doha (QAT). Hier kommt es traditionsgemäß zum Finale der Longines Global Champions Tour. In der Global Champions League geht es in Doha um einen aussichtsreichen Platz für die alles entscheidenden GC Playoffs, die besten 16 Teams dürfen dann zum Finale der League nach Prag (CZE) reisen. Außerdem treffen sich hier nochmal alle Sieger der LGCT Grand Prix der Saison 2018, um am Longines Global Champions Super Grand Prix teilzunehmen.
(SySa/EquiWords)


Zum Deutschen Spring- und Dressurderby:
Informationen über den Turnierklassiker in Hamburg-Klein Flottbek gibt es unter www.engarde.de in der Rubrik Veranstaltungen.
Das Kartentelefon ist unter Telefon 01805 – 119 115 erreichbar. (Montag bis Freitag von 09.00 bis 13.00 Uhr).



Zurück zur Übersicht



Herzlich willkommen beim horseWOman-Magazin,

das horseWOman ist ein Portal für die unterschiedlichsten Pferderassen und Reitweisen mit den ihnen eigenen Ansprüchen und Bedürfnissen. Jeder möchte mit seinem Pferd gesund und mit viel Freude durchs Leben gehen. Manche reitend, manche fahrend, manche züchtend, aber immer mit dem gleichen Ziel: Das Bestmöglichste für seinen Partner zu tun.

Die Lebendigkeit dieses Magazins zeichnet sich durch die Vielfalt der Autoren und die Unterstützung durch seine Leser aus. Zu jeder Ausgabe werden wir mit neuen und spannenden Artikeln versorgt. Denn ohne Sie, liebe Leser, wäre das horseWOman ein Magazin wie jedes andere.

Vielen Dank für Ihre treue Unterstützung.
Liebe Grüße Dagmar Längert

In unserem horseWOman-shop.de findet ihr Produkte.....

... die wir getestet und für so gut befunden haben, dass sie in unseren Shop aufgenommen wurden. Dazu haben wir unsere eigene Einhornserie heraus gebracht, die wir auf Veranstaltungen auf unserem Verkaufstand anbieten.

Bis zum 31.3.2018 erhalten unsere treuen horseWOman-Leser die Einhorntüte mit 1L Einhorn Leinöl & 1L Einhorn Schweif- und Mähnenspray & 1kg Einhorn-Goodiemix & 1 Einhorn aus Plüsch (13 cm) für nur 20 ,- € VERSANDKOSTENFREI!