horseWOman-magazin 

 Das Veranstaltungsmagazin für Pferdeliebhaber

 

 

Die Britin Harriet Nuttall mit Galway Bay Jed siegt im Eröffnungsspringen. Foto: Sportfotos-Lafrentz.de


Veranstaltungen

Feed
09.05.2018Erste Sieger im Derby-Park … … aus Großbritannien und Zeven
Hamburg – Schon der Turniermittwoch geht gleich voll ins Geschehen beim von J.J.Darboven präsentierten Deutschen Spring- und Dressur-Derby. Den Sieg im Eröffnungsspringen der internationalen Reiterriege...   mehr




Malin Nilsson auch 2018 wieder im NÜRNBERGER BURG-POKAL am Start. (Foto: Karl-Heinz Frieler)

Veranstaltungen


NÜRNBERGER BURG-POKAL startet bei Horses & Dreams in die Saison

Beginn:25.04.2018
Ende:29.04.2018

Hagen / Nürnberg. Der Zauber des Orients umgibt die diesjährige Auflage von Horses and Dreams. Meets the royal kingdom of Jordan heißt es, wenn am 25. April das Turnier in Hagen am Teutoburger Wald die Grüne Saison eröffnet.

Eröffnet wird damit auch die 27. Saison für den NÜRNBERGER Burg-Pokal. Und es wird eine erste Antwort darauf geben, wer der 2017er Finalsiegerin Isabell Werth nachfolgt. Einen ersten Eindruck über die Stärke des aktuellen Jahrgangs wird die Einlaufprüfung am Turnierdonnerstag geben. Angemeldet hat sich ein klangvolles Starterfeld, das auf einen großen Erfahrungsschatz in dieser Prüfung verfügt. Angeführt von Malin Nilsson, die im vergangenen April die Qualifikation für sich entschied, gehen zahlreiche Top-Ausbilder an den Start, die schon im Finale dieser Prüfung standen.

Holga Finken gelang dies bereits acht Mal, Oliver Oelrich fünf Mal, Susan Pape und Kira Wulferding vier Mal; dazu kommen mit Insa Hansen, Saskia Lieben-Seutter, Susan Pape, Jan-Dirk Gießelmann und Michael Klimke Reiter, die wissen, wie man eine Qualifikation im NÜRNBERGER Burg-Pokal gewinnt.

Der erste Teilnehmer für das Finale im Dezember in der Frankfurter Festhalle wird am Samstag feststehen. Die Qualifikation der zwölf besten Paare der Einlaufprüfung beginnt voraussichtlich um 14.45 Uhr.

Gründer der Turnierserie ist Hans-Peter Schmidt, Präsident des Bayerischen Reit- und Fahrverbands und Ehrenmitglied der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Der Pferdemann hatte diesen Wettbewerb 1992 ins Leben gerufen und stetig an dessen Entwicklung gearbeitet. Gegenwärtig gilt der NÜRNBERGER BRUG-POKAL als bedeutendste Maßnahme zur Nachwuchsförderung im weltweiten Maßstab.

Für Hans-Peter Schmidt, Ehrenaufsichtsratsvorsitzender des Namensgebers NÜRNBERGER Versicherung ist der vertrauensvolle Umgang von Reiter und Pferd Voraussetzung, um im Sport erfolgreich zu sein. Dieses Verständnis ist Basis für das Motto, unter dem das Unternehmen im Pferdesport aktiv ist: „Reiten heißt Partner sein.“

Weitere Informationen unter www.nuernbergerburgpokal.de



Zurück zur Übersicht



Dieses Hengstfohlen von Del Arko aus einer Clearway-Mutter kommt auf dem Derbyplatz in den Auktionsring. (Foto Janne Bugtrup)


Veranstaltungen

Feed
10.05.2018Fohlenauktion auf dem Derbyplatz in Hamburg
Die Fohlenauktion anlässlich des Deutschen Dressur und Spring Derbys in Hamburg Kl. Flottbek war im vergangenen Jahr ein großer Erfolg. Deshalb haben sich die Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH in...   mehr



Die große Ausstellung bei Verden International ist Treffpunkt für Besucher, Teilnehmer, Pferdefans und Aussteller vieler Branchen von Fashion bis Reitsportbedarf. (Foto: Kirsten Tilgner)

Veranstaltungen

Feed
31.07.2018
-
05.08.2018
Verden ruft! Internationales Reitturnier lockt an die Aller
Verden – Vom 31. Juli bis 5. August trifft sich die internationale Reitsportelite in Verden. Für „Verden International – Pferdesport mit Ambiente“ öffnet der Hannoveraner Verband seine Tore. Sechs Tage...   mehr


Patrick Stühlmeyer, der Wiesbaden-Sieger von 2016, möchte sich in diesem Jahr seinen Titel wieder ‚zurückholen‘. Foto: Sportfotos-Lafrentz.de


Veranstaltungen

Feed
18.05.2018
-
21.05.2018
Das Versprechen zum 82. PfingstTurnier
Michael Krieger ist seit vielen Jahren der Mann, der sich beim Internationalen Wiesbadener PfingstTurnier für die Springprüfungen verantwortlich zeichnet. In diesem Jahr verspricht er: „Der Springsport in...   mehr


 


Herzlich willkommen beim horseWOman-Magazin,

das horseWOman ist ein Portal für die unterschiedlichsten Pferderassen und Reitweisen mit den ihnen eigenen Ansprüchen und Bedürfnissen. Jeder möchte mit seinem Pferd gesund und mit viel Freude durchs Leben gehen. Manche reitend, manche fahrend, manche züchtend, aber immer mit dem gleichen Ziel: Das Bestmöglichste für seinen Partner zu tun.

Die Lebendigkeit dieses Magazins zeichnet sich durch die Vielfalt der Autoren und die Unterstützung durch seine Leser aus. Zu jeder Ausgabe werden wir mit neuen und spannenden Artikeln versorgt. Denn ohne Sie, liebe Leser, wäre das horseWOman ein Magazin wie jedes andere.

Vielen Dank für Ihre treue Unterstützung.
Liebe Grüße Dagmar Längert

In unserem horseWOman-shop.de findet ihr Produkte.....

... die wir getestet und für so gut befunden haben, dass sie in unseren Shop aufgenommen wurden. Dazu haben wir unsere eigene Einhornserie heraus gebracht, die wir auf Veranstaltungen auf unserem Verkaufstand anbieten.

Bis zum 31.5.2018 erhalten unsere treuen horseWOman-Leser die Einhorntüte mit 1L Einhorn Leinöl & 1L Einhorn Schweif- und Mähnenspray & 1kg Einhorn-Goodiemix & 1 Einhorn aus Plüsch (13 cm) für nur 20 ,- € VERSANDKOSTENFREI!